Jungschar

Über uns

Im Genger Jungendheim finden alle zwei Wochen am Samstagnachmittag Jungscharstunden statt.
Bei unserer Jungschar sind alle Kinder zwischen der zweiten Klasse Volksschule und der dritten Klasse Neue Mittel Schule /Gymnasium herzlich willkommen. Wir freuen uns immer wieder neue Gesichter in unserer Gruppe begrüßen zu dürfen, egal ob im Herbst beim Jungscharstart oder mitten unter dem Jahr. Die Jungschar ist eine Gemeinschaft und es ist immer schön zu sehen, wie diese Gemeinschaft weiter wächst.

In den zwei Stunden, die wir gemeinsam verbringen, gibt es immer ein buntes Programm. Es wird gebastelt, gespielt, gekocht, gelacht und viel Spaß gemacht.

Unsere fixen Programmpunkte sind:

Der Weihnachtsbastelmarkt, der alle 2 Jahre stattfindet.

Die Dreikönigsaktion, bei der die Sternsingergruppen Geld für Menschen in ärmeren Regionen der Welt sammeln, damit dort Schulen, Trinkwasserbrunnen etc. gebaut werden können.

Die Ostergrußaktion, bei der am Ostersonntag kleine Ostergrüße nach der Kirche ausgeteilt werden.

Die Jungscharmesse, die wir einmal jährlich vorbereiten und gestalten.

Das große Jungscharlager im Sommer. Wir fahren jedes Jahr gemeinsam mit den Jungschar- und MinistrantInnen-Gruppen von Gramastetten und Neußerling auf ein  großes Lager mit rund 100 Personen.

Das Jungscharteam unter der Leitung von Victoria Haiböck besteht aus: Lisa Kitzmüller, Hanna Kitzmüller, Elena Pagfrieder und Sophie Burgstaller.

Jungscharstunden und andere Termine

Samstag   11. Mai     14:00               Jungscharstunde
Samstag   01. Juni    12:30               Ausflug zum Kastner in Bad Leonfelden. Anmeldung bis 25.05. bei
                                                            Viktoria Haiböck.  Bitte 5,50€ für die Führung mitnehmen.
Sonntag   29. Juni     17:00               Jungscharabschluss mit Übernachtung. Bei Schönwetter bitte
                                                            Badesachen mitnehmen.


Jungscharleiterin

Viktoria Haiböck