VORSCHAU AUF SONNTAG: GUT GELAUNT NACH FELDKIRCHEN

Startseite

07. September 2019

12:01 Uhr

Drei Spiele, sieben Punkte, lediglich zwei Gegentore kassiert: Eidenberg/Geng genießt den Moment und blickt mit voller Zufriedenheit auf einen gelungenen Saisonstart. Nach dem traumhaften 3:0-Auftakterfolg gegen Neustift, dem eher durchwachsenen Unentschieden in Ulrichsberg und dem emotionsgeladenen 3:1-Triumph im Duell mit Gramastetten wartet auf unser Team nun das Auswärtsmatch in Feldkirchen. Die Mannen von Coach Marko Peric werden am Sonntag an ihre Leistungsgrenze gehen müssen, um auch in der Fremde voll anzuschreiben und die Serie jener Spiele, in denen man ungeschlagen bleibt, prolongieren zu können.

 

Auch die Juniors brennen auf die Begegnung mit Feldkirchen. Der Kontrahent konnte bis dato bereits sechs Punkte sammeln und liegt in der Tabelle vor uns.

 

Anstoßzeiten der vierten Runde:

Sonntag, 08.09., 14:00 Uhr: Feldkirchen – Eidenberg/Geng (Juniors)

Sonntag, 08.09., 16:00 Uhr: Feldkirchen – Eidenberg/Geng (Kampfmannschaft)

 

Damen bereits am Freitag:

Eröffnet wird das intensive Fußballwochenende von unserem Damenteam. Nach dem Cup-Erfolg gegen Hellmonsödt geht es nun in der Liga weiter.

Freitag, 06.09., 18:30 Uhr: Eidenberg/Geng – Kefermarkt (Damen)

 

Auch Nachwuchs legt voll los:

Unsere U12 hat bereits ein Match absolviert, weitere Nachwuchsteams starten in den nächsten Tagen in die Herbstsaison. Neben den Bambinis und der U9 treten wir in dieser Spielzeit mit einer U12, U13, U15 und U16 an. Die Sektion freut sich auf viele spannende Spiele, die Weiterentwicklung aller Talente und eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern.  

 

Fortbildung für Kinder- und Jugendtrainer:

Am Mittwoch stand eine weitere Einheit mit unserem Kooperationspartner Gerald Dickinger auf dem Programm. Der externe Coach leitete ein Showtraining, bei dem unsere Nachwuchsbetreuer die Möglichkeit hatten, neue Übungen und Inputs kennenzulernen.

 Fotos