Sichere Feiertage

Aktuelles Allgemein

Mit diesen Tips können Sie Schlimmeres verhindern.

Die Feiertage rund um Weihnachten sind für die Feuerwehren immer eine sehr arbeitsreiche Zeit. Grund dafür sind die Weihnachtsbäume, auf denen traditioneller Weise eine Kombination aus Zündquellen (z.B. Kerzen, Spritzkerzen) und brennbarem Matieral, wie etwa Strohsterne, trockenes Reisig und die kleinen, mit Schnaps gefüllten Schokoflascherl, zusammenkommt. Für viele Haushalte entwickelt sich dann das Christliche Weihnachtsfest in ein Wintersonnenwendenfest - Feuerstelle inklusive. Um das zu verhindern, weist die FF Geng auf folgende Hinweise hin:

     

  • Verwenden Sie wenn möglich elektrische Beleuchtungsmittel
  • Sorgen Sie für genügend Abstand zwischen Kerzen und möglichen brennbaren Gegenständen (Vorhängen, Adventskränzen, Katzen u. dgl.)
  • Halten Sie ein Löschmittel, wie etwa einen Handfeuerlöscher, Wasserkübel (gefüllt, versteht sich) oder eine Löschdecke bereit
  •  

Mit diesen Tipps können Sie beruhigt ein Fest unterm Weihnachtsbaum verbringen!

Die FF Geng wünscht eine besinnliche Adventszeit und frohe Feiertage. Bei Rückfragen oder dringenden Angelegenheiten stehen wir unter der Nummer 122 zur Verfügung.