NACHLESE STAUDINGER

Termine Allgemein

15. November 2019

00:00 Uhr

Einen besonderen Abend in einem total ausverkauften Saal bescherte uns Heini Staudinger am Freitag, 15.11.2019 im Jugendheim GENG.

Nicht nur seine drei Firmengrundsätze 1. „Scheiß di net an“ à also habe Mut!

2. „Bitte, sei ned so deppert“ à Mut alleine genügt nicht immer, die Dinge gehören auch überlegt  und den wichtigsten

3. „Orientiere dich an der Liebe“ brachte uns Heini näher, er regte durch seine

Aufrufe auch viele zum Nachdenken über das bestehende System an.

Wir müssen kritisch bleiben und uns gegenüber Ungerechtigkeiten, Unsinnigkeiten und politischen „Grausamkeiten“ wehren. Wir haben selbst die Wahl, ob wir uns zur Solidarität und Liebe entscheiden, oder ob wir in Richtung Wettbewerb und Egozentrik gehen.

Besonders hob er hervor wie wichtig es ist, „lokal“ einzukaufen und nicht die großen Internetkonzerne durch unsere Einkäufe zu unterstützen.

 

Wir bedanken uns auch recht herzlich bei den Besuchern für die großzügigen Spenden, es kam ein beachtlicher Betrag  zusammen, worüber sich Heini Staudinger sehr freute. Der Betrag wird für seine sozialen Projekte in Afrika verwendet.  

DANKE, und wir wünschen Heini Staudinger viel Erfolg dabei.