DAMEN MIT NÄCHSTEM SIEG

Startseite

08. September 2019

04:29 Uhr

In der dritten Runde mussten unsere Mädels zu Hause gegen Kefermarkt antreten. Coach Matthias Kaiser war aufgrund prominenter Ausfälle gezwungen, die Startformation im Vergleich zum letztwöchigen Cup-Erfolg auf mehreren Positionen zu verändern. Eidenberg/Geng hatte vor allem im ersten Durchgang gefühlte 75% Ballbesitz und war dem Gegner in vielen Belangen überlegen. Wenngleich die Performance unserer Damen nicht als Glanzleistung eingestuft werden kann, wurde die Pflichtaufgabe souverän erfüllt. Am Ende stand ein relativ ungefährdeter 2:0-Sieg auf der Anzeigetafel.

Bereits in Minute fünf war es Elke Schoissengeier, die ein tolles Zuspiel von der Seite zur 1:0-Führung verwandeln konnte. Kefermarkt kam selten über die Mittellinie und war primär mit Defensivarbeit beschäftigt. Kurz vor dem Pausenpfiff erhöhte Magdalena Kaiser nach sehenswerter Kombination mit einem scharfen, trockenen und humorlosen Abschluss auf 2:0. Nach dem Seitenwechsel verlief die Partie eher ereignisarm. Es gab wenige nennenswerte Szenen.

 

Dank dieses vollen Erfolgs bleiben unsere Damen weiterhin ungeschlagen. Der Saisonstart ist geglückt: In der Liga aus drei Partien sieben Punkte geholt und im Cup eine Runde weiter.

 

Nächste Woche geht es auswärts gegen Kleinmünchen 1c. Angestoßen wird am Samstag, 14.09. um 15:00 Uhr.