2:0-SIEG IM ERSTEN TESTSPIEL

Startseite

01. Februar 2020

17:26 Uhr

Zum Ende der dritten Trainingswoche hat unsere Kampfmannschaft die erste Aufbaupartie bestritten. Am Kunstrasenplatz auf der Gugl ging es gegen das Team aus Puchenau, das in der 1. Klasse Mitte eine passable Hinrunde absolviert und mit 22 Punkten Zwischenrang fünf erreicht hatte. In einem über weite Strecken ansehnlichen Freundschaftsspiel vergab Eidenberg/Geng eine Vielzahl an aussichtsreichen Möglichkeiten. Erst nach dem Seitenwechsel gelang es, Tore zu erzielen. Max Reiter und Philipp Weissengruber waren erfolgreich und sorgten für den verdienten 2:0-Sieg. Besondere Gratulation geht an Jungtormann Lukas Tauber, der sein Debüt im Dress der Kampfmannschaft feierte und seinen Kasten sauber hielt.

 

Die Jungs von Trainer Marko Peric dürfen sich nun auf intensive Februar-Wochen freuen. Auf dem Trainingsplan stehen acht Einheiten in der Heimat, das viertägige Camp in Melk und Testspiele gegen Walding, Sipbachzell und Hellmonsödt. Die wichtigsten Termine sind in aktualisierter Form im Terminkalender mit Anstoßzeit und Austragungsort zu finden.

 

Unsere Damen reisen am anstehenden Freitag in ihr Trainingslager nach Neuhofen an der Ybbs. Wie im letzten Jahr werden die Mädels auch heuer wieder im Gasthof zur Post residieren und am direkt angrenzenden Kunstrasenplatz beste Bedingungen vorfinden.